Tanna. Das sind die weiteren Meldungen der Polizei aus dem Saale-Orla-Kreis.

Mehrere Diebstähle in Tanna

Die Polizei hatte einiges am Mittwochmorgen, 8. Mai, in Tanna zu tun, denn einige Einbrecher waren unterwegs. Gegen 7.30 Uhr überraschte die Hauseigentümerin eine männliche Person in ihrem Hausflur in der Bachgasse. Der Mann verließ daraufhin umgehend das Gebäude in unbekannte Richtung. Wie sich später herausstellte, wurden von der Garderobe im Flur mehrere persönliche Ausweisdokumente und ein Fahrzeugschein entwendet. Die Frau beschreibt den Einbrecher als rund 1,70 Meter groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt und mit einer blonden Kurzhaarfrisur.

Der Newsletter für den Saale-Orla-Kreis

Alle wichtigen Informationen aus dem Saale-Orla-Kreis, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Am selben Tag traf gegen 10 Uhr der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße zwei Männer im dortigen Gemeinschaftskeller. Diese verließen ebenfalls umgehend das Haus, nachdem sie angesprochen worden waren, wie die Polizei nun miteilt. Im Nachgang stellte sich heraus, dass ein Garagentoröffner in Form einer Fernbedienung und ein rotes Giant-Fahrrad (MTB, 28er Rahmen mit 29-Zoll-Bereifung) entwendet worden sind. Die Anzeigeerstatter beschreiben die Diebe als dunkelhaarig, mit einem eher dunkleren Teint. Hinweise zu den Tätern sowie Anzeigen von möglichen weiteren Geschädigten nehmen die Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kontrollen mit Folgen in Pößneck

Bei einer Verkehrskontrolle an der Bertolt-Brecht-Straße in Pößneck Freitag, 10. Mai, mussten zwei Autofahrer ihre Fahrzeuge stehen lassen. Gegen 10 Uhr stellten die Polizisten fest, dass der 24-jährige Fahrer eines VW Crafter unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Den Fahrer des Transporters erwarten nun neben einer Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz ein Bußgeld von 500 Euro, einen Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Verkehrszentralregister. Nur eine Stunde später wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle der 41-jährige Fahrer eines Opel Astra angehalten, welcher seinen Wagen nutzte, obwohl kein Pflichtversicherungsvertrag bestand. Auch hier wurde die Weiterfahrt unterbunden und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Außenspiegelschale gestohlen

Am Freitagmorgen, 10. Mai, hat eine 60-Jährige ihren VW Up an der Schulstraße in Blankenstein geparkt. Als sie wenig später zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass die linke Außenspiegelschale fehlte. Es konnten am Tatort weder die Außenspiegelschale noch Spuren eines Verkehrsunfalls festgestellt werden, teilt die Polizei mit. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl, zu dem oder den Tätern sowie dem Verbleib der Außenspiegelschale geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Saale-Orla oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Einbrecher scheitert an Hauseingangstür

Ein oder mehrere Einbrecher haben zwischen Donnerstag, 9. Mai, 15.30 Uhr und Freitag, 10. Mai, 9.45 Uhr versucht, in ein Reihenhaus an der Ernst-Thälmann-Straße in Neustadt/ Orla einzudringen. Wie die Polizei beschreibt, wollten er oder sie mit einem Hebelwerkzeug gewaltsam die Hauseingangstür aufstemmen. Als dies misslang, wurde der Briefkasten aufgehebelt. Sowohl an der Eingangstür als auch am Briefkasten entstand insgesamt ein Schaden von rund 350 Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla unter Telefon 03663-4310 entgegen.

Außenspiegel beschädigt

Zwischen Donnerstag, 9. Mai, 17 Uhr und Freitag, 10. Mai, 11 Uhr sind eine oder mehrere Personen durch die Issigauer Straße in Blankenberg gezogen. Dabei trat oder schlug man gegen mindestens zwei Außenspiegel von dort geparkten Autos. An einem Renault Clio wurde so der linke Außenspiegel beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla entgegen.