Pößneck. Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 281 war die Straße am Montag gesperrt.

Auf der Bundesstraße 281 zwischen Pößneck und Oppurg kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren.
Auf der Bundesstraße 281 zwischen Pößneck und Oppurg kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. © DBGrafie / DESK | DBGrafie / DESK
Laut ersten Informationen begann ein weißer Dacia einen Überholversuch, übersah dabei einen entgegenkommenden Lkw und touchierte diesen.
Laut ersten Informationen begann ein weißer Dacia einen Überholversuch, übersah dabei einen entgegenkommenden Lkw und touchierte diesen. © DBGrafie / DESK | DBGrafie / DESK
In der Folge kam es zu einer Kollision mit einem dahinter fahrenden braunen Opel.
In der Folge kam es zu einer Kollision mit einem dahinter fahrenden braunen Opel. © DBGrafie / DESK | DBGrafie / DESK
Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des braunen Opel verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des braunen Opel verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. © DBGrafie / DESK | DBGrafie / DESK