Schleiz. Stephanie Rössel über hüpfende Kinder, alte Bäume und die Fähigkeit der Begeisterung.

Der Grundstein für den Verlauf meiner Woche wurde wohl bereits am vergangenen Samstag gelegt. Gemeinsam mit 5000 Menschen war ich bei Rock Classics an der größten Ziegelsteinbrücke der Welt. Pünktlich zum ersten Lied setzte der Regen ein. 4999 Menschen fummelten daraufhin in ihren Taschen und holten ein Regencape hervor. Raten Sie, wer die eine Person ohne war! Aber es ist ja nur Wasser. Das halte ich aus. Musste ich in den vergangenen Tagen dann genau genommen noch dreimal bei Terminen im Saale-Orla-Kreis. Mit Schreibblock und Stift in der Hand ist es eben einfach nicht möglich auch noch einen Schirm zu halten. Am Ende ist es aber so, dass schöne Orte auch der Regen nicht schlechter macht. Und so war das dann weder an der Bleilochtalsperre noch auf Schloss Burgk sonderlich dramatisch.

Der Newsletter für den Saale-Orla-Kreis

Alle wichtigen Informationen aus dem Saale-Orla-Kreis, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Besonders extrem war in dieser Woche der Kontrast zwischen laut und leisen Momenten. Direkt nach der wilden Tanzparty in der Oettersdorfer Grundschule, hatte ich einen Termin in einem Garten voller besonderer Bäume. Und fröhlichen Kindern beim Herumspringen zu sehen, kann mir genauso ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wie ein Mammutbaum, dessen faserige Rinde den Stamm fast weich erscheinen lässt. Ich mag Kontraste. Die Vielfalt, die mir der Beruf in Tag für Tag auf ein Neues bietet. Aus Solidarität zur Region habe ich sogar selbst bereits in dieser Woche per Brief gewählt, obwohl bei mir Zuhause erst in zwei Wochen Wahltag ist. So wie mich also etwas mitziehen kann, finde ich es schön, dass ich ab und an Menschen mit meiner Begeisterung für etwas anstecken kann. Gerade in dieser Woche habe ich eine ganze Gruppe von Personen sozusagen in etwas hinein gequatscht. Aber was da genau passiert ist, darüber erzähle ich Ihnen in ein paar Tagen mehr!

Stephanie Rössel, Redakteurin im Saale-Orla-Kreis
Stephanie Rössel, Redakteurin im Saale-Orla-Kreis © Schleiz | Schleiz

Mehr Nachrichten aus dem Saale-Orla-Kreis