Erfurt. Am 25. April in Erfurt möglich

Der bundesweite Girls‘ und Boys‘ Day führt interessierte Jugendliche auch dieses Jahr in den Thüringer Landtag nach Erfurt. Am 25. April 2024 geht es darum, Vorurteile aufzubrechen und neue Perspektiven bei der Berufswahl zu eröffnen. Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Maik Kowalleck haben Jugendliche aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt die Möglichkeit, Berufsfelder in Politik und Verwaltung kennenzulernen. Durch die zeitgleich stattfindende Plenarsitzung können sie die Parlamentarier und ihre Debatten sogar live und in Aktion erleben. „Besonderes Highlight für die jungen Gäste der CDU-Fraktion soll ein Blick hinter die Kulissen der Social-Media-Abteilung sein. Ein Besuch im Fernsehstudio steht genauso auf dem Programm wie der Austausch mit den Fraktionsmitarbeitern, die für Facebook, Twitter, Instagram und Co. verantwortlich sind“, erklärt Maik Kowalleck. Interessenten werden um zeitnahe Meldung an das Wahlkreisbüro des Abgeordneten Maik Kowalleck gebeten unter der E-Mail: info@maik-kowalleck.de