Saalfeld/Rudolstadt. Der Autor über eine Pseudobeteiligung der Bürger und herrschaftliches Verhalten, das für Frust bei den Menschen sorgt