Rudolstadt. Standbetreiber des Töpfermarktes in Rudolstadt äußern sich hochzufrieden mit Umsatz und Organisation. Doch um die Zukunft ihrer Zunft machen sie sich Sorgen.