Landkreis. Meldungen aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Was ist, was war und was noch kommt

Wilde Jagd im Meininger Hof

Das achte und letzte Sinfoniekonzert für diese Spielzeit der Thüringer Symphoniker unter musikalischen Leitung von Chefdirigent Oliver Weder fand am Wochenende im Meininger Hof in Saalfeld statt. Unter dem Titel „Wild Jagd“ erklangen Werke von César Franck, Nikolai Rimski-Korsakow, Paul Dukas und Maurice Ravel.

Friedhöfe in Thüringen unter die Lupe genommen von Dieter Scheidig

Mit einem Lichtbildvortrag stellt Dieter Scheidig am Donnerstag, 23. Mai um 19 Uhr in der Galerie „blaue blume“ in Rudolstadt die Neuauflage seines vergriffenen, gleichnamigen Buches vor. Er sagt: „Tröstliche grüne Paradiese laden ein, Zuflucht im Mythos des Vergangenen zu suchen. Diese vom Alltag abgegrenzten Flächen erzählen bilderreich vom Wandel der Anschauungen und Zeiten.“ Der Eintritt ist frei.

Einsicht der Planungsunterlagen in Bad Blankenburg möglich

Der Gewässerunterhaltungsverband (GUV) Schwarza/Königseer Rinne hat in einer Infoveranstaltung am 24. April interessierten Bürgern den Entwurf der Planung des Umbaus der Rinne in der Ortslage Bad Blankenburg vorgestellt. Vorgesehen sind Bauleistungen zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Mit den Maßnahmen, die nach jetzigem Stand 2025 beginnen, soll bei hochwasserneutraler Bauweise durch die Umgestaltung von fünf Querbauwerken die ökologische Durchgängigkeit erreicht sowie die Gewässerstruktur der Rinne aufgewertet werden. Der Baubereich erstreckt sich vom Mündungsbereich der Rinne in die Schwarza an der Stadthalle etwa zwei Flusskilometer aufwärts bis westlich des Angers.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können im Nachgang zur Veranstaltung im Fachbereich 3 – Bauen und Stadtentwicklung der Stadtverwaltung die Planungsunterlagen zu folgenden Sprechzeiten einsehen: Dienstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr.