So manches alte Schätzchen – zwei- und vierrädrig – war am Samstag in der Saalfelder Innenstadt, genauer gesagt auf dem Marktplatz, zu bewundern. Die „Internationale Original Hatz auf die Katz – Oldtimerausfahrt“ kam einmal mehr wie ein riesiges Familientreffen daher. Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Tschechien und den Niederlanden waren zu Gast.

Im Minutenabstand werden die chromblitzenden Zeugnisse automobiler Historie von der 13- jährigen Hannah am Samstag vom Marktplatz in Saalfeld auf die Strecke geschickt.
Im Minutenabstand werden die chromblitzenden Zeugnisse automobiler Historie von der 13- jährigen Hannah am Samstag vom Marktplatz in Saalfeld auf die Strecke geschickt. © Roberto Burian | Roberto Burian
Das älteste Fahrzeug präsentierten die Einheimischen Jacqueline Wohlfahrt und Thomas Knoblauch mit einem BUICK Model 10 von 1908.
Das älteste Fahrzeug präsentierten die Einheimischen Jacqueline Wohlfahrt und Thomas Knoblauch mit einem BUICK Model 10 von 1908. © Roberto Burian | Roberto Burian
Hannes zählt gerade mal zehn Lenze und ist schon ein Fan alter Autos. Mit seinem Papa Ralph Walde ist er mit einer Ost-Legende, einem Trabant 500, aus Weimar angereist.
Hannes zählt gerade mal zehn Lenze und ist schon ein Fan alter Autos. Mit seinem Papa Ralph Walde ist er mit einer Ost-Legende, einem Trabant 500, aus Weimar angereist. © Roberto Burian | Roberto Burian
Vater und Sohn Seifert aus Leutenberg präsentieren auf der Motorhaube ihres Wagens in Bildern ein Stück Geschichte der Veranstaltung.
Vater und Sohn Seifert aus Leutenberg präsentieren auf der Motorhaube ihres Wagens in Bildern ein Stück Geschichte der Veranstaltung. © Roberto Burian | Roberto Burian