Oberweißbachs Lichterfest in festlicher Einheit

Jedes Jahr herrst reges Treiben zum Lichterfest. (Archivbild)

Jedes Jahr herrst reges Treiben zum Lichterfest. (Archivbild)

Foto: Norbert Kleinteich

Schwarzatal.  Lichterfest findet wieder vom 9. bis 11. Dezember statt.

Ein Signal der Einheit senden in diesen Tagen Touristiker und Festorganisatoren im Schwarzatal. Eine Traditionsveranstaltung wie das Lichterfest in der Schwarzataler Ortschaft Oberweißbach und die regionsweite, aber junge Attraktion des Weihnachtsglanzes mit Angeboten an allen Bahnhöfen der Thüringer Bergbahn und der Schwarzatalbahn finden in diesem Dezember am selben Wochenende statt.

Das Fest wird wie immer am Freitag, 9. Dezember um 19.30 Uhr mit einem Adventskonzert mit dem Männerchor Oberweißbach und Meura in der Sängerstube im Bürgerhaus eröffnet. Tags darauf bringt DJ Marco zur Glühweinparty mit Lagerfeuer auf dem Festplatz die Gäste in Stimmung, während im Fröbelhaus ein Workshop (Anmeldung) zu „Räuchern mit heimischen Kräutern, duftenden Harzen und Gewürzen“ stattfindet. Der Sonntag beginnt mit einem Tauferinnerungsgottesdienst in der Hoffnungskirche und am Nachmittag können sich alle bei regionalen Köstlichkeiten, beim Weihnachtsbaumverkauf oder beim Weihnachtsbasteln auf die Weihnachtszeit einstimmen. red

Details zum Programm gib es unter www.oberweissbach.de.