Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.

Der frühere Jugendclub kommt ebenfalls weg.
Der frühere Jugendclub kommt ebenfalls weg. © Katja Dörn | Katja Dörn
Der Blick aus dem verfallenen Internatsgebäude auf das Schloss Hummelshain.
Der Blick aus dem verfallenen Internatsgebäude auf das Schloss Hummelshain. © Katja Dörn | Katja Dörn
Ein Eingangsportal wie dieses rechts im Bild wurde vom Förderverein Mahn- und Gedenkstätte Walpersberg gesichert für die Restaurierung.
Ein Eingangsportal wie dieses rechts im Bild wurde vom Förderverein Mahn- und Gedenkstätte Walpersberg gesichert für die Restaurierung. © Katja Dörn | Katja Dörn
Fenster im früheren Internat sind eingeschmissen.
Fenster im früheren Internat sind eingeschmissen. © Katja Dörn | Katja Dörn
Das Internatsgebäude steht sei drei Jahrzehnten leer und verfällt. Glasfenster sind eingeschmisssen, die Wände beschmiert, wie Rainer Hohberg vom Schloss-Förderverei zeigt.
Das Internatsgebäude steht sei drei Jahrzehnten leer und verfällt. Glasfenster sind eingeschmisssen, die Wände beschmiert, wie Rainer Hohberg vom Schloss-Förderverei zeigt. © Katja Dörn | Katja Dörn
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen. © Katja Dörn | Katja Dörn
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen. © Katja Dörn | Katja Dörn
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen. © Katja Dörn | Katja Dörn
Das Internatsgebäude steht sei drei Jahrzehnten leer und verfällt. Glasfenster sind eingeschmisssen, die Wände beschmiert, wie Rainer Hohberg vom Schloss-Förderverei zeigt.
Das Internatsgebäude steht sei drei Jahrzehnten leer und verfällt. Glasfenster sind eingeschmisssen, die Wände beschmiert, wie Rainer Hohberg vom Schloss-Förderverei zeigt. © Katja Dörn | Katja Dörn
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen. © Katja Dörn | Katja Dörn
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen.
Baracken des Reimahg-Betriebskrankenhauses aus NS-Zeit und das Internatsgebäude aus dem DDR-Jugendwerkhof werden im Schlosspark Hummelshain abgerissen. © Katja Dörn | Katja Dörn