Unstrut-Hainich-Kreis. 22 gemeinnützige Träger bekommen Geld für Projekte von Menstruationsboxen am Gymnasium bis zur Vermittlung von Kinderrechten

Sich mit Krieg und Frieden künstlerisch auseinandersetzen. Mundart fördern. Und die weibliche Menstruation enttabuisieren. Das sind Ideen und Projekte, die der Demokratie, dem friedlichen Zusammenleben, der Toleranz im Landkreis dienen. Deshalb werden sie mit dem Programm „Demokratie Leben“ gefördert.