Berlin. Robert Förstemann erlebt als Tandem-Pilot seinen zweiten sportlichen Frühling, doch der 38-Jährige schaut über den Tellerrand, setzt sich für eine verbands- und sportartübergreifende Zusammenarbeit ein – das Tempo geben die Briten vor.