Bad Frankenhausen. Am Samstag veranstaltete Olympiasieger Nils Schumann unter dem Motto “Lauf um deine Fryheit“ die Premiere des Crosslaufs in seiner Heimatstadt Bad Frankenhausen. Das sind unsere Bilder:

Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.
Der Crosslauf „Teag – Legend of Cross Fryheit“ feierte am Samstag Premiere auf dem Schlachtberg bei Bad Frankenhausen. Organisator des Sportevents ist der Olympiasieger und gebürtige Frankenhäuser Nils Schumann. Gestartet wurde über zwei Strecken von 10 und 18 Kilometern, wobei es zahlreiche Hindernisse zu überwinden galt. Für Kinder stand ein vier Kilometer langer Juniorcross bereit. Start und Ziel waren am Panorama-Museum.