Jena. Ein Teil der Verträge läuft zum Saisonende aus. Sportdirektor Stefan Böger setzt seine Vorstellung um.