Jena. Nun steht der Gegner für die offizielle Stadioneröffnung fest: Es soll ein krönendes Finale der Sommerferien werden.

Europapokal-Gefühle beim FC Carl Zeiss Jena: Als Gegner zum Eröffnungsspiel der Fußballarena im Ernst-Abbe-Sportfeld kommt Sampdoria Genua. Die Partie gegen den Zweitligisten aus Italien findet am Dienstag, 30. Juli, statt. Anstoß am vorletzten Tag der Thüringer Sommerferien ist um 20 Uhr.

„Ich war damals, als Sampdoria in Jena spielte, als 18-Jähriger im Stadion und kann mich noch daran erinnern, wie die Mannschaft – damals ein Top-Team in Europa – in Jena ankam. Das waren auf und neben dem Platz echte Erscheinungen“, sagt Henning Bürger, heutiger Cheftrainer des FC Carl Zeiss. Der gemeinsame Ausrüster stellte den Kontakt nach Genua her. „Das ist ein weiterer Höhepunkt für unsere Mannschaft, unseren Verein und dessen Fans, die sich auf ein tolles Spiel freuen dürfen“, sagt Bürger. Trainiert wird der italienische Serie-B-Vertreter von Weltmeister und Champions-League-Sieger Andrea Pirlo.

Verkauf startet für Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder bereits am Sonntag

Der Verkauf der Eintrittskarten für das Spiel beginnt am Sonntag um 11 Uhr zunächst für Inhaber einer FCC-Dauerkarte für die Saison 2024/2025 und Vereinsmitglieder auf www.fcc-ticketshop.de und ab Dienstag im Fanstore in Jenas Innenstadt. Sie können jeweils bis zu drei Eintrittskarten erwerben. Die Preisgestaltung orientiere sich an den Ticketpreisen zu den Regionalliga-Heimspielen. Der freie Vorverkauf soll am 15. Juni beginnen.

So läuft der Stadionumbau im Ernst-Abbe-Sportfeld Jena – Teil 13

5. Juni 2024: Blick auf die Nordostecke.
5. Juni 2024: Blick auf die Nordostecke. © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Anbau Technik am Dach der Südtribüne
5. Juni 2024: Anbau Technik am Dach der Südtribüne © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Block der Südkurve
5. Juni 2024: Block der Südkurve © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Westtribüne
5. Juni 2024: Westtribüne © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Südtribüne
5. Juni 2024: Südtribüne © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Blick auf Nordtribüne
5. Juni 2024: Blick auf Nordtribüne © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Funktionsgebäude mit neuem Logo
5. Juni 2024: Funktionsgebäude mit neuem Logo © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Arbeiten neben VIP-Parkplatz
5. Juni 2024: Arbeiten neben VIP-Parkplatz © FMG | Tino Zippel
5. Juni 2024: Aufbau der Laternen an der Einfahrt von der Stadtrodaer Straße.
5. Juni 2024: Aufbau der Laternen an der Einfahrt von der Stadtrodaer Straße. © FMG | Tino Zippel
30. Mai 2024: Funktionsgebäude mit neuem Logo
30. Mai 2024: Funktionsgebäude mit neuem Logo © FMG | Tino Zippel
30. Mai 2024: Vorbereitung Anbau Flutlicht unter Dach Westtribüne
30. Mai 2024: Vorbereitung Anbau Flutlicht unter Dach Westtribüne © FMG | Tino Zippel
30. Mai 2024: Vorbereitung Anbau Flutlicht unter Dach Westtribüne
30. Mai 2024: Vorbereitung Anbau Flutlicht unter Dach Westtribüne © FMG | Tino Zippel
30. Mai 2024: Das Material für den technischen Ausbau des Dachs der Westtribüne steht bereit.
30. Mai 2024: Das Material für den technischen Ausbau des Dachs der Westtribüne steht bereit. © FMG | Tino Zippel
30. Mai 2024: Bei der UEFA Euro 2024 kommt England nach Jena.
30. Mai 2024: Bei der UEFA Euro 2024 kommt England nach Jena. © FMG | Tino Zippel
27. Mai 2024: Die deutsche Nationalmannschaft trainiert im Jenaer Stadion.
27. Mai 2024: Die deutsche Nationalmannschaft trainiert im Jenaer Stadion. © FMG | Tino Zippel
26. Mai 2024: Schriftzug am Funktionsgebäude wird angebaut.
26. Mai 2024: Schriftzug am Funktionsgebäude wird angebaut. © FMG | Tino Zippel
24. Mai 2024: Eine Kehrmaschine fährt im Stadion.
24. Mai 2024: Eine Kehrmaschine fährt im Stadion. © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Asphaltarbeiten hinter Südtribüne
15. Mai 2024: Asphaltarbeiten hinter Südtribüne © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Fahrradständer hinter der Nordostecke
15. Mai 2024: Fahrradständer hinter der Nordostecke © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Westtribüne in der Rückansicht
15. Mai 2024: Westtribüne in der Rückansicht © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: VIP-Parkplatz ist markiert
15. Mai 2024: VIP-Parkplatz ist markiert © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Blick auf Rasen
15. Mai 2024: Blick auf Rasen © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Membran im Süden fertiggestellt
15. Mai 2024: Membran im Süden fertiggestellt © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Südostecke
15. Mai 2024: Südostecke © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Westtribüne
15. Mai 2024: Westtribüne © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Nordostecke mit kompletter Membran
15. Mai 2024: Nordostecke mit kompletter Membran © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Nordostecke mit kompletter Membran
15. Mai 2024: Nordostecke mit kompletter Membran © FMG | Tino Zippel
15. Mai 2024: Arena - Funktionsgebäude
15. Mai 2024: Arena - Funktionsgebäude © FMG | Tino Zippel
8. Mai 2024: Installation Membran an Südtribüne
8. Mai 2024: Installation Membran an Südtribüne © FMG | Tino Zippel
8. Mai 2024: Bauarbeiten an Zufahrt zum Stadion
8. Mai 2024: Bauarbeiten an Zufahrt zum Stadion © FMG | Tino Zippel
8. Mai 2024: Installation Membran an Südtribüne
8. Mai 2024: Installation Membran an Südtribüne © FMG | Tino Zippel
8. Mai 2024: Markierung auf VIP-Parkplatz
8. Mai 2024: Markierung auf VIP-Parkplatz © FMG | Tino Zippel
8. Mai 2024: asphaltierter Weg neben Platz 3
8. Mai 2024: asphaltierter Weg neben Platz 3 © FMG | Tino Zippel
4. Mai 2024: Blick von der Kernberghorizontale auf das Stadion.
4. Mai 2024: Blick von der Kernberghorizontale auf das Stadion. © FMG | Tino Zippel
1/34

Auch interessant

Mit der U.C. Sampdoria aus Genua gibt es ein Wiedersehen mit dem bisher letzten Europapokalgegner des FC Carl Zeiss Jena, der in seiner Geschichte insgesamt 87 Europapokal-Spiele absolvierte. Das Hinspiel der zweiten Runde des Europapokals der Pokalsieger am 26. Oktober 1988 endete im Ernst-Abbe-Sportfeld 1:1. Der FCC ging durch Heiko Weber mit 1:0 in Führung, die Gianluca Vialli per Foulelfmeter egalisierte. Im Rückspiel am 9. November in Genua unterlagen die Jenaer mit 1:3.

Tag der offenen Tür im Stadion geplant

Bereits am Sonnabend, 20. Juli, findet ein „Tag der offenen Tür“ im Stadion statt. Auf die Fans warten Stadiontouren, Unterhaltung für Kinder und das Spiel der Frauen-Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg (Anstoß 18 Uhr).

Auch interessant

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Carl Zeiss Jena: