Jena. Am Sonnabend muss der FC Carl Zeiss Jena auswärts antreten: Wer nicht mitreist, bleibt trotzdem am Ball.

Der FC Carl Zeiss Jena spielt am Samstag (24. Februar 2024) beim FSV 63 Luckenwalde. Wir zeigen die Partie der Regionalliga Nordost im Livestream. Anstoß ist um 13 Uhr – die Übertragung der Vorabinterviews beginnt bereits um 12.45 Uhr.

Die Jenaer treffen in Luckenwalde auf eine Mannschaft, die derzeit besser in der Tabelle steht als der FC Carl Zeiss. Trainer Henning Bürger weiß, wie schwer es wird, gegen das gut organisierte Team Punkte einzufahren. Dennoch ist er zuversichtlich, dass seine Mannschaft Schritt für Schritt die neuen taktischen Vorgaben umsetzt. Einige Veränderungen gibt er dem Team mit auf den Weg, damit sich das Lehrgeld aus den ersten drei Spielen in diesem Kalenderjahr bezahlt macht. Die Bilanz der Jenaer gegen Luckenwalde fällt deutlich pro FCC aus: Von zehn Begegnungen gewannen die Thüringer acht Spiele. Die beiden übrigen endeten mit einem Unentschieden.

Abonnenten sehen den Livestream ohne zusätzliche Kosten

Abonnentinnen und Abonnenten unserer Zeitung sehen den Stream aus Luckenwalde ohne zusätzliche Kosten. Sie loggen sich mit ihren Zugangsdaten auf unserer Internetseite ein und kommen in Genuss der Liveübertragung. Kostenfreien Zugriff haben alle Abonnenten unseres Plus-Angebotes oder E-Paper-Leser.

Alle Leserinnen und Leser, die unsere Zeitung von Montag bis Samstag abonniert haben, können sich ohne Zusatzkosten – falls noch nicht geschehen – fürs Premiumabo registrieren. Dies ist hier möglich. Nach der Registrierung können sie sich mit den Zugangsdaten auf unserer Internetseite anmelden und anschließend den Stream aufrufen.

Streaming der Begegnung und 14 Tage Plusinhalte für 5 Euro

Andere Nutzer haben die Möglichkeit, für fünf Euro ein Streamingabo abzuschließen. Dieses erlaubt darüber hinaus, auf alle Artikel auf unserem Portal zuzugreifen. Nach 14 Tagen verlängert sich das Abo automatisch, kann aber jederzeit abgemeldet werden – der Abschluss ist hier möglich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Carl Zeiss Jena: