Jena. Der finale Spieltag der Regionalliga findet am Pfingstsonntag statt: Erobert Top-Stürmer Elias Löder eine neue Bestmarke?

Der FC Carl Zeiss Jena tritt am Pfingstsonntag, 19. Mai 2024, gegen den FC Eilenburg an. Das Punktspiel der Regionalliga Nordost beginnt um 13 Uhr. Wir übertragen die Partie im Livestreamdie Vorabinterviews beginnen um 12.45 Uhr.

Das letzte Heimspiel in dieser Saison gegen den Aufsteiger FC Eilenburg ist vor allem für Elias Löder spannend. Er will die Führung in der Torjägerliste der Regionalliga verteidigen, legt die Priorität aber auf einen Sieg am letzten Spieltag. 25 Mal hat er in dieser Saison bereits getroffen. Wer am Sonntag wegen eines Pfingsturlaubes nicht live im Stadion dabei sein kann, bleibt mit unserem Livestream am Ball. Insgesamt haben wir diesen Übertragungsservice von zwölf Spielen in dieser Saison geboten, darunter elf Auswärtsspielen. So hatten auch FCC-Fans die Möglichkeit, die Begegnungen anzuschauen, die keine Gelegenheit für eine Auswärtsfahrt hatten.

Livestream für Abonnenten ohne zusätzliche Kosten

Abonnentinnen und Abonnenten unserer Zeitung sehen den Stream am Pfingstsonntag ohne zusätzliche Kosten. Sie loggen sich mit ihren Zugangsdaten auf unserer Internetseite ein und kommen in Genuss der Liveübertragung. Kostenfreien Zugriff haben alle Abonnenten unseres Plus-Angebotes oder E-Paper-Leser.

Alle Leserinnen und Leser, die unsere Zeitung von Montag bis Samstag abonniert haben, können sich ohne Zusatzkosten – falls noch nicht geschehen – fürs Premiumabo registrieren. Dies ist hier möglich. Nach der Registrierung können sie sich mit den Zugangsdaten auf unserer Internetseite anmelden und anschließend den Stream aufrufen.

Neben dem Stream gibt es 14 Tage Plusinhalte für 5 Euro

Andere Nutzer haben die Möglichkeit, für fünf Euro ein Streamingabo abzuschließen. Dieses erlaubt darüber hinaus, auf alle Artikel auf unserem Portal zuzugreifen und nichts über den FC Carl Zeiss Jena zu verpassen. Nach 14 Tagen verlängert sich das Abo automatisch, kann aber jederzeit abgemeldet werden – der Abschluss ist hier möglich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Carl Zeiss Jena: