Köln. Als Lohn für die starken EM-Auftritte werden Torwart Wolff und Regisseur Knorr ins All-Star-Team des Turniers gewählt.

Gleich zwei deutsche Handballer stehen im All-Star-Team der Europameisterschaft. Torwart Andreas Wolff wurde von den Fans und Experten zum besten Torwart des Turniers gewählt, Juri Knorr zum besten Spielmacher. Dies teilte die Europäische Handball-Föderation vor den Finalspielen um Gold und Bronze mit.

Wolff hatte diese Auszeichnung bereits bei der EM 2016 und WM 2023 erhalten. Knorr schaffte es nach der WM im Vorjahr, wo er zum besten Nachwuchsspieler gewählt wurde, zum zweiten Mal in den erlauchten Kreis der Top-Spieler bei einem Turnier.

Neben Deutschland ist auch Dänemark mit zwei Spielern im All-Star-Team vertreten. Mathias Gidsel von den Füchsen Berlin ist der beste rechte Rückraumspieler, Magnus Saugstrup vom SC Magdeburg wurde zum besten Abwehrspieler gewählt.