Vertragsverlängerung

Kreisläufer Golla bis 2023 bei Handball-Meister Flensburg

Johannes Golla (M) bleibt bis 2023 bei der SG Flensburg-Handewitt.

Johannes Golla (M) bleibt bis 2023 bei der SG Flensburg-Handewitt.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Flensburg.Handball-Nationalspieler Johannes Golla hat seinen Vertrag beim deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Der Kreisläufer war 2018 von der MT Melsungen gekommen und hatte ursprünglich bis 2021 bei der SG unterschrieben. "Johannes ist ein absoluter Vorzeige-Handballer. Mit seinen Fähigkeiten am Kreis ist er zu einer sehr wichtigen Stütze sowohl in unserem Angriffsspiel als auch in der Abwehr geworden", sagte SG-Coach Maik Machulla über den 21-Jährigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren