Teutschenthal. In sportlicher Hinsicht verlief das EM-Rennen in Teutschenthal für Maximilian Werner aus Isserstedt eher durchwachsen. Dafür erlebte er in emotionaler Hinsicht ein rauschendes Fest.