Bad Lobenstein. Im vorletzten Spiel als Cheftrainer des SV Jena-Zwätzen ging es für Daniel Sander mit den Seinen nach Bad Lobenstein.