Jena. Die Partie zwischen Thüringen Jena und Eintracht Eisenberg war für Maximilian Enkelmann die letzte ihrer Art. Mit dem erneuten Klassenerhalt der Kicker aus dem Osten Jenas zieht sich der 33-Jährige von der Fußballbühne zurück. Grund genug, die Fußball-Vita des langjährigen Offensivakteurs in den Reihen des SV Schott Jena noch einmal Revue geschehen zu lassen.