Dittersdorf. Mutige durften selbst im Rallye-Auto Platz nehmen

Beim MSC Pößneck im DMV fand das 2. Rallye-Club-Training statt. Auf einem Teil der ehemaligen Wertungsprüfung der Thüringen-Rallye konnten die knapp 20 Teams ihre Fahrzeuge testen und einstellen. Am Ortsrand von Dittersdorf konnte man den Teams beim Schrauben über die Schulter schauen und ins Gespräch kommen. Mutige durften den heißen Sitz im Auto selbst ausprobieren. Organisationschef Matthias Henneberg zog ein positives Fazit, bedankte sich bei allen Helfern und der Gemeinde Dittersdorf.