Krölpa. Insolvenzverwalter Joachim Exner: „Das Werk hat sehr gute Zukunftschancen“