"Black Friday" - Bald ist es wieder soweit

Er kommt aus den USA, hat aber auch hierzulande Einzug gehalten: Der Schnäppchentag "Black Friday".

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bald geraten viele Deutsche wieder in einen Kaufrausch: Am "Black Friday" am 29. November 2019 ruft der Handel wieder die große Rabattschlacht aus und macht ein Milliardengeschäft. Aber was ist eigentlich der "Black Friday"?

Der Black Friday kommt aus den USA und findet immer am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving statt. Der Brückentag gilt in den USA als Start in ein traditionelles Familienwochenende und als Beginn des Weihnachtsgeschäfts. Erstmals tauchte der Begriff in den frühen 1950er in den USA auf.

In den USA ist der Black Friday einer der umsatzstärksten Tage des Jahres, sowohl im stationären Handel als auch im Onlinehandel, beispielsweise bei Amazon oder E-Bay. Auch der deutsche Einzelhandel macht inzwischen beim Black Friday mit und erwartet durch die zahlreichen Rabattaktionen zusätzliche Umsätze in Milliardenhöhe.

Unser BLACK FRIDAY DEAL.

Am 29.11. ist es soweit. Auch Ihre Thüringer-Allgemeine bietet Ihnen an diesem Tag ein Top-Deal an – und zwar für alle PLUS-Inhalte auf Ihrem Nachrichtenportal. Und das zu einem unschlagbaren Preis.

Mit TA PLUS erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Reportagen, Hintergrundberichte u.v.m. auf thueringer-allgemeine.de. Damit sind Sie täglich – und rund um die Uhr top aktuell informiert und haben Zugriff auf alle lokalen Premiuminhalte sowie weiterer Multimedia-Extras wie Fotostrecken, Videos oder auch Podcasts.

Seien Sie bereits jetzt auf unseren Black Friday Deal gespannt – dieser ist exklusiv nur am 29.11.2019 erhältlich.

Sie wollen nicht bis zum Black Friday Deal warten und sofort alle Premiuminhalte auf thueringer-allgemeine.de lesen?

>> Hier geht zum Angebot <<

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.