Anzeige

Chinesisches neues Entwicklungsmuster und Unternehmertum verstärken sich gegenseitig: Vorsitzender des chinesischen Schnapsherstellers Fenjiu Group

Das Foto zeigt Li Qiuxi, Vorsitzender der Fenjiu Group. / Chinesisches neues Entwicklungsmuster und Unternehmertum verstärken sich gegenseitig: Vorsitzender des chinesischen Schnapsherstellers Fenjiu Group / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135504 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Xinhua Silk Road Information Service"

Das Foto zeigt Li Qiuxi, Vorsitzender der Fenjiu Group. / Chinesisches neues Entwicklungsmuster und Unternehmertum verstärken sich gegenseitig: Vorsitzender des chinesischen Schnapsherstellers Fenjiu Group / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135504 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Xinhua Silk Road Information Service"

Peking (ots) - Unter dem neuen chinesischen Entwicklungsmuster, das auch die Unterstützung und Förderung des Unternehmertums benötigt, kann das Unternehmertum seine Rolle besser spielen, sagte Li Qiuxi, Vorsitzender des chinesischen Schnapsherstellers Fenjiu Group. Li hat diese Bemerkungen in einem Interview mit Xinhuanet während des Boao Forums für Unternehmer gesagt, das am 4. und 5. Dezember 2020 in Boao, einer Stadt in der südchinesischen Provinz Hainan, stattfand.

Das neue Entwicklungsmuster, das im Mai vorgestellt wurde, sieht den heimischen Markt als Hauptstütze vor, während in- und ausländische Märkte gegenseitig gefördert werden können.

Der Schlüssel zum neuen Entwicklungsmuster ist es, Unternehmen stärker zu machen, was auch das ultimative Ziel des Unternehmertums ist, und das neue Entwicklungsmuster sowie das Unternehmertum zielen darauf ab, ein stärkeres China aufzubauen, sagte Li.

In diesem Jahr können der Aufbau einer wohlhabenden Gesellschaft auf allen Ebenen und der 13. Fünf-Jahres-Plan erfolgreich abgeschlossen werden, und als staatliches Unternehmen in der nordchinesischen Provinz Shanxi hat die Fenjiu Group ihre soziale Verantwortung aktiv wahrgenommen.

Das Wichtigste für Unternehmen, die ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden wollen, ist es, den Verbrauchern sicherere und bessere Produkte zu bieten, sagte Li.

Ihm zufolge hilft das Unternehmen seit 2015 dem Landkreis Qin, einem armen Landkreis in Shanxi, bei der Armutsbekämpfung, indem es eine Sorghum-Pflanzbasis im Landkreis einrichtet und einzigartige Rohgetreideproduktion des Unternehmens als Ausgangspunkt für seine Arbeit zur Armutsbekämpfung nutzt.

Das Boao Forum für Unternehmer findet seit vier Jahren in Folge statt und dient als hochkarätige Kommunikationsplattform für chinesische Unternehmer.

Pressekontakt:

Gao Jingyan Tel. +86-1355-2905-167

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH