Anzeige

Vithunan Lingeswaran neuer IT-Leiter bei dpa-infocom

| Lesedauer: 3 Minuten
Vithunan Lingeswaran ist seit 1. April 2021 neuer IT-Leiter der Digitaltochter dpa-infocom. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8218 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Vithunan Lingeswaran ist seit 1. April 2021 neuer IT-Leiter der Digitaltochter dpa-infocom. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8218 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Hamburg (ots) - Neuer IT-Leiter der Digitaltochter dpa-infocom ist seit 1. April 2021 Vithunan Lingeswaran. Der 32-Jährige folgt in dieser Funktion Dr. Gerd Kamp nach, der Anfang des Jahres in die dpa-IT wechselte. Der ausgebildete Wirtschaftsinformatiker wird die infocom-Leitung und die internen Projektteams für den optimalen Einsatz der vorhandenen Softwarelösungen beraten und die zentrale Schnittstelle zu den Kollegen der dpa-IT bilden. Zu seinen Aufgaben gehören die Betreuung projektübergreifender Softwarearchitekturen der infocom, die technische Gewährleistung der infocom-Produktionsprozesse und aller relevanten Sicherheitsstandards sowie das Anforderungsmanagement für die Zusammenarbeit mit externen technischen Partnern. Der gebürtige Bielefelder kommt von einem Hamburger Wirtschaftsinstitut, bei dem er die vergangenen drei Jahre als Leiter Digitale Strategie & Produkt-/Projektmanagement gearbeitet hat. Dort gehörten zum Beispiel die Digitalisierung von Unternehmensprozessen, agile Softwareentwicklung und die Optimierung der User Experience zu seinen Schwerpunkten. Unter seiner Projektleitung erhielt das Unternehmen unter anderem einen German Innovation Award.

"Vithunan verfügt bereits über viel Erfahrung mit strikt kundenbezogenem Produkt- und Projektmanagment. Er wird uns und unsere Teams in Hamburg und Berlin bei dem weiteren Ausbau der digitalen Angebote der dpa-Gruppe auch methodisch hervorragend unterstützen können", sagt infocom-Geschäftsführer Frank Rumpf. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe", sagt Lingeswaran. "Die Medienbranche ist neu für mich, aber mit den Zielen und Herausforderungen des digitalen Wandels bin ich bestens vertraut."

Die dpa-infocom ist eine 100-prozentige Tochter der dpa und spezialisiert auf innovative multimediale Informationsdienstleistungen für die digitalen Märkte. dpa-infocom verbindet als Brücke zwischen Redaktion und Technologie die Basisformate der dpa-Gruppe zu attraktiven "ready-to-publish"-Produkten und stellt diese in modernen Formaten über Programmierschnittstellen (APIs) zur Verfügung. Live-Grafiken und umfangreiche Datenangebote u.a. zu deutschen und internationalen Wahlen, Sportdaten, unabhängige Faktenchecks und hochwertige interaktive Grafiken ergänzen das Portfolio. Zur dpa-infocom gehört auch die Service- und Verbraucherredaktion dpa-Themendienst mit sowohl aktuellen wie auch über den Tag hinaus gültigen Ratgeberinhalten für Digital und Print.

Über dpa:

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 177 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Mehr unter www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Social media: www.dpa.com/de/social-media

Pressekontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH Jens Petersen Leiter Konzernkommunikation Telefon: +49 40 4113 32843 E-Mail: pressestelle@dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH