Saalfeld/Rudolstadt. Neben Karlheinz Frosch haben mindestens acht weitere Parteimitglieder ihre Mitgliedsbücher zurückgegeben. Die Begründungen ähneln sich.