FCC-Spieler für „Tor des Monats“ nominiert

Jena  Maximilian Wolfram vom FC Carl Zeiss Jena wurde für das „Tor des Monats“ der Sportschau nominiert.

Jubel nach dem 4:0 durch Maximilian Wolfram vom FC Carl Zeiss Jena im Spiel gegen den TSV 1860 München. Sein Treffer hat es jetzt in die Auswahl zum „Tor des Monats“ geschafft.

Jubel nach dem 4:0 durch Maximilian Wolfram vom FC Carl Zeiss Jena im Spiel gegen den TSV 1860 München. Sein Treffer hat es jetzt in die Auswahl zum „Tor des Monats“ geschafft.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit seinem Tor zum 4:0 gegen den TSV 1860 München ist Maximilian Wolfram fürs Tor des Monats Mai bei der Sportschau nominiert. Nach Vorlage von Dominik Bock hatte der 22-Jährige den Ball direkt ins Dreiangel des Tores befördert.

Der Spieler des FC Carl Zeiss Jena, der zum FC Ingolstadt 04 wechselt, hat allerdings starke Wettbewerber. Bayern-Star Franck Ribery und Julian Brandt zählen ebenso zu den fünf Nominierten.

Abstimmung unter www1.sportschau.de/tdm/tdm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.