Wetter in Thüringen: Niedrige Temperaturen bei viel Sonne

Erfurt.  Auch wenn sich die Sonne hervortraut: Es ist kalt in Thüringen. Doch die Temperaturen steigen. Am Freitag sind bis zu 16 Grad möglich.

Zum Wochenende hin bleibt es sonnig bei einzelnen Wolken.

Zum Wochenende hin bleibt es sonnig bei einzelnen Wolken.

Foto: Matthias Bein/dpa (Symbolfoto)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Thüringen bleibt es am Mittwoch trotz anhaltendem Sonnenschein kühl. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) steigen die Werte auf maximal neun Grad, im Bergland nur bis auf sechs Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Ostwind mit einzelnen Böen. In der Nacht sinken die Temperaturen bis zu minus sechs Grad.

Zum Wochenende hin bleibt es sonnig bei einzelnen Wolken und Temperaturen von 12 bis 16 Grad am Freitag. In der Nacht sinken die Temperaturen weiter bis unter den Gefrierpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.