Fernsehen

ZDF-Fernsehgarten sorgt für Überraschungen: Alles anders

| Lesedauer: 3 Minuten
Seit mehr als 35 Jahren: der ZDF-Fernsehgarten

Seit mehr als 35 Jahren: der ZDF-Fernsehgarten

Die Kultsendung ZDF-Fernsehgarten bietet eine Unterhaltungsmischung aus Musik, Action und praktischen Alltagstipps. Große Stars standen in der Vergangenheit dort bereits auf der Bühne.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Der ZDF-Fernsehgarten hat Schlager durch Rock ausgetauscht und führte durch eine Sendung mit nur Metal Bands. Das waren die Highlights.

  • Alles anders im ZDF-Fernsehgarten: Wo sonst Schlager gesungen werden, wurde es diesen Sonntag ziemlich rockig
  • Zahlreiche Rock- und Heavy-Metal waren zu Gast in der Sendung
  • Moderatorin Andrea Kiewel überraschte derweil mit ihrem Outfit

Der ZDF-Fernsehgarten hat sich diesen Sonntag ganz anders als sonst gezeigt, denn: Es wurde rockig! Unter dem Motto "Rock im Garten" traten internationale Rock- und Heavy Metal Bands auf. Andrea "Kiwi" Kiewel moderierte die Sendung und präsentierte sich in einem ungewohnten Look. Das waren die Highlights.

Bereits das ZDF-Gelände war übersät von Nieten und Leder und in schwarzen Stoff gehüllt. Ganz wie die Moderatorin der Show: Andrea Kiewel hatte ihre bunten Outfits gegen komplett schwarze Kleidung eingetauscht und überraschte mit einem rockigen Outfit.

Kiewel trug einen schwarzen Satinrock und ein T-Shirt mit der Aufschrift "Rock im Garten" – passend zum Motto. Dazu ein Nietengürtel, schwarze Nietensandalen und ein knallroter Lippenstift. Doch das war nicht die einzige Veränderung.

ZDF-Fernsehgarten: Rockbands statt Schlager

Dieses Mal gab es Rockmusik statt Schlager – untypisch für den ZDF-Fernsehgarten, der sonst eher Künstlerinnen wie Helene Fischer einlädt. Aufgetreten sind dieses Mal Stars wie The Rasmus, Doro, Visions of Atlantis, Blind Channel oder Nanowar Of Steel.

Fernsehsendung ZDF-Fernsehgarten
TV-Sender ZDF
Läuft seit 1986
Genre Unterhaltungsshow
Moderation Andrea "Kiwi" Kiewel

Außerdem zeigte der Sender Festival Outfits für Wacken, Rock am Ring und Co. Die Stylistin Astrid Rudolph erklärte, worauf man beim Rock-Styling achten muss. Das Publikum war begeistert und klatschte wie üblich im Takt.

ZDF-Fernsehgarten: Fans sind begeistert

Der Metal-Ausflug in Mainz hat auch die Fans im Netz überzeugt. Ein User forderte sogar auf Twitter, dass der Fernsehgarten öfter Rockmusik spielen soll.

Auch andere Zuschauer und Zuschauerinnen war offensichtlich froh darüber, eingeschaltet zu haben. Ein Twitter-Nutzer erklärte, er habe nichtsahnend den Fernseher angemacht und sei begeistert vom Programm.

Doch bei all den positiven Reaktionen gab es im Netz auch Fans, die mit der Rock-Show eher wenig anfangen konnten: Sie empfanden die Show ihren Posts zufolge als eher peinlich.

ZDF-Fernsehgarten: Rockband sagt Auftritt kurzfristig ab

Ob das anders ausgesehen hätte, wenn eine berühmte Band ihren Auftritt nicht in letzter Sekunde abgesagt hätte? "Ich weiß, dass ganz viele Zuhause auf Mando Diao warten", erklärte Kiewel beinahe entschuldigend, um dann die schlechte Nachricht zu verkünden: Die schwedische Rockgruppe um Frontsänger Björn Dixgård habe ihren Auftritt kurzfristig gecancelt.

"Aus gesundheitlichen Gründen – wir wissen, was das bedeutet – können sie leider nicht auftreten", so die Moderatorin. Aber für Ersatz war gesorgt: Der Sender schickte die "Queen of Metal" Doro Pesch einfach nochmal auf die Bühne.

Ab kommender Woche können sich die Fernsehgarten-Fans wieder auf Schlager freuen. Dann sollen in der Show Auftritte von Stars wie Bernhard Brink, Wencke Myhre und Cindy Berger stattfinden. Und auch die Moderatorin "Kiwi" wird sich sicherlich wieder im gewohnten Farbenlook präsentieren. (ari)

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.