Drei Menschen bei Brand in Seniorenheim verletzt

Die Feuerwehr musste in Suhl einen Brand in einem Seniorenheim löschen.

Die Feuerwehr musste in Suhl einen Brand in einem Seniorenheim löschen.

Foto: Peter Scholz / OTZ

Schwickershausen.  Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Schwickershausen (Schmalkalden-Meiningen) sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden.

Sie kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei in Suhl am Donnerstag mitteilte. Aus noch ungeklärter Ursache war Mittag in einem der Zimmer eine Matratze in Brand geraten.

Alle rund 50 Bewohner mussten während der Löscharbeiten der Feuerwehr das Haus verlassen. Sie konnten aber später in ihre Unterkunft zurückkehren.

Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.