Gruppenanruf

Messenger-Update: Per Link zum Whatsapp-Call einladen

Whatsapp will es leichter machen, zu Gruppencalls einzuladen und ihnen beizutreten.

Whatsapp will es leichter machen, zu Gruppencalls einzuladen und ihnen beizutreten.

Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn)  Einen Menschen anrufen ist einfach. Gleich mehrere Menschen nacheinander in ein Gruppengespräch zu holen ist eher nervig, zumindest bei Whatsapp. Das soll sich nun ändern.

Whatsapp bekommt eine neue Funktion, die das Einberufen und Zustandekommen von Gruppenanrufen erleichtert. Wer einen Audio- oder Video-Call starten und andere dazu einladen möchte, findet zu diesem Zweck künftig unter der Registerkarte „Anrufe“ ganz oben die Option „Anruf-Link erstellen“.

Sowie der Einladungs-Link mit einem Fingertipp erstellt worden ist, können alle Eingeladenen dem Call ebenso mit nur einem Fingertipp beitreten. Das neue Feature ist Teil eines App-Updates, das noch in dieser Woche (KW 39) verteilt werden soll, wie Whatsapp mitteilt. Alle, die die neue Version des Messengers installieren, erhalten die Funktion also automatisch.

Gleichzeitig startet die Meta-Tochter nach eigenen Angaben Tests mit verschlüsselten Video-Calls, an denen bis zu 32 Menschen teilnehmen können.