Messenger

WhatsApp: So leicht können Sie Fotos in einer Gruppe ändern

Sebastian Kohler
| Lesedauer: 3 Minuten
Tutorial: Whatsapp-Chats verstecken

Tutorial: Whatsapp-Chats verstecken

Wir zeigen, wie keiner am Tisch die Whatsapp-Chats mitlesen kann.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Whatsapp gehört zum Standardrepertoir auf fast jedem Smartphone. So ändern, bearbeiten und löschen Sie Gruppenbilder beim Messenger.

Dank WhatsApp haben User die Möglichkeit, jederzeit unverbindlich Freunde, Verwandte, Arbeitskollegen oder sonstige Kontakte anzuschreiben. Mithilfe der Messenger-App lassen sich auch leicht größere Gruppen bilden und koordinieren. Geburtstagseinladungen, Absprachen zu Dienstplänen, Ideen für den Garten oder die Urlaubsplanung mit den Freunden, alles lässt sich bequem per Whatsapp-Gruppe kommunizieren.

Damit sich die Mitglieder schnell mit der WhatsApp-Gruppe identifizieren, hilft das passende Gruppenbild. Ob es ein Symboldbild, ein Mannschaftsfoto oder ein lustiges Meme sein soll, jedes Mitglied kann ein Gruppenbild hinzufügen, tauschen oder löschen. Wir erklären, wie Nutzer das Gruppenfoto schnell und umkompliziert austauschen können.

WhatsApp: So ändern Sie das Bild der Gruppe auf Android und iPhone

  • Um das Gruppenbild zu ändern, müssen Sie die App öffnen.
  • Öffnen Sie dann die Whatsapp-Gruppe, in der Sie das Bild ändern möchten.
  • Danach klicken Sie die Leiste am oberen Bildrand an, auf der der Name der Gruppe steht, hier finden Sie den Gruppenbetreff. Alternativ können auch die drei Punkte daneben angeklickt und die Option "Gruppeninfo" gewählt werden.
  • Anschließend erscheint bei Android-Smartphones zentral oben das runde Fenster mit dem Profilbild der Gruppe. Wenn Sie dieses antippen, eröffnen sich vier Optionen: "Kamera", "Galerie", "Emoji und Sticker" sowie "im Web suchen". Beim Iphone gelangen sie zu den vier Kategorien mit einem Klick auf das Kamera-Symbol.
  • Entscheiden Sie sich für "Kamera", springen Sie direkt in den Fotomodus und können mit einem Klick ein neu geknipstes Foto als Gruppenbild auswählen.
  • Drücken Sie auf "Galerie", können Sie zwischen den Bildern auswählen, die bereits auf Ihrem Handy gespeichert sind.
  • Wählen Sie "Emoji und Sticker", kann auch ein Smiley, Herzchen oder ein sogenannter Sticker als Gruppensymbol installiert werden.
  • Wer "im Web suchen" möchte, findet hier unter Schlagwörtern eine große Zahl von vorausgewählten Bildern.
  • Wenn sie fündig geworden sind, drücken sie das gewählte Motiv an und anschließend das Häkchen rechts oben.

Fotos in WhatsApp-Gruppe löschen: So einfach entfernen Sie das Profilbild

Im Standardmodus kann jedes Gruppenmitglied, nicht nur der Administrator, das Gruppenbild tauschen oder Änderungen am Gruppenbetreff vornehmen. Befinden Sie sich also in einer größeren Gruppe mit vielen verschiedenen Geschmäckern, Egos oder Geschwistern, kann es vorkommen, dass das Bild mehrmals pro Tag geändert wird.

Wenn zu oft das Gruppenbild gelöscht oder geändert wird, kann der Admin die Gruppeneinstellung bearbeiten und das Ändern von Bild, Gruppenname und Gruppeninfo blockieren. Wer keine Lust auf Gruppenbilder hat oder einfach das aktuelle löschen möchte, kann denselben Weg wählen, auf dem man das Gruppenbild ändert. Sobald man im Bearbeitungsmodus ist, wählt man keine der vier Optionen, sondern klickt einfach auf die kleine Mülltonne ganz rechts.

Mehr zum Thema WhatsApp:

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.