Royals

Harry und Meghan starten gemeinnützige Webseite „Archewell“

Los Angeles.  Nach ihrem royalen Rücktritt im März haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre gemeinnützige Webseite Archewell.com gestartet.

Meghan und Harry: Ein Leben fernab der Monarchie.

Meghan und Harry brechen Anfang des Jahres endgültig mit der Monarchie. Die Schauspielerin und der Prinz leben inzwischen fernab des britischen Königshauses. Der "Megxit" führt zu heftigen Kritiken gegenüber der jungen Familie.

Beschreibung anzeigen

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ihre neue Webseite für ihre gemeinnützige Organisation „Archewell“ gestartet. Auf Archewell.com können sich Nutzer mit einer E-Mail registrieren, um Neuigkeiten zu erhalten. Aktuell sind auf der Seite noch keine Inhalte verfügbar – auf einem schlichten beigen Hintergrund ist allerdings die Definition des Wortes „Archewell“ zu lesen. So wird das altgriechische Wort „Arche“ als Quelle des Handelns und „Well“ als reichhaltige Quelle oder Versorgung definiert.

Als Kontaktadresse ist auf der Webseite eine postalische Anschrift in Los Angeles angegeben. In dem US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien sind Harry und Meghan nach ihrem Rücktritt als hochrangige Mitglieder des britischen Königshauses im März 2020 und einem Aufenthalt in Kanada auch zu Hause.

„Archewell“: Harry und Meghan verfolgen soziale Projekte

Vor einem halben Jahr hatten die Eltern des im Mai 2019 geborenen Sohnes Archie Harrison die Gründung ihrer Organisation „Archewell“ verkündet, mit dem sie sich für soziale Projekte einsetzen wollen. Geplant seien Gruppen für emotionale Unterstützung, Bildungsprogramme und Initiativen mit Fokus auf Themen zu Gesundheit und allgemeinem Wohlbefinden.

Vor Kurzem sprach das Paar mit Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai (23) über Bildungschancen für Mädchen. Einen Monat zuvor hatten der Brite und die US-Amerikanerin Bürger dazu aufgerufen, bei der Präsidentschaftswahl im November ihre Stimmen abzugeben. (day/dpa)

Weitere Neuigkeiten über Prinz Harry und Herzogin Meghan