Partysong

ZDF-Fernsehgarten spielt Song "Layla" – Show ausverkauft

| Lesedauer: 2 Minuten
Seit mehr als 35 Jahren: der ZDF-Fernsehgarten

Seit mehr als 35 Jahren: der ZDF-Fernsehgarten

Die Kultsendung ZDF-Fernsehgarten bietet eine Unterhaltungsmischung aus Musik, Action und praktischen Alltagstipps. Große Stars standen in der Vergangenheit dort bereits auf der Bühne.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Der Partyschlager "Layla" sorgt seit Wochen für Diskussionen. Im ZDF wird der umstrittene Song am Sonntag mit Originaltext gespielt.

Wann hat das letzte Mal ein Song für solch hitzige Diskussionen gesorgt? Wahrscheinlich ist das länger her. Der Ballermann-Hit "Layla" erregt seit rund zwei Wochen die Gemüter. Alles fing damit an, dass die Stadt Würzburg ihre Festwirte gedrängt hat, "Layla" nicht mehr zu spielen. Zu sexistisch, so das Argument. Lesen Sie hier die Aktualisierung: Zuschauer des ZDF-Fernsehgarten flippen zu "Layla" aus.

In ihrer Grölhymne reimen DJ Robin und Schürze Layla auf geiler und rühren noch das Wort "Puffmama" in den Refrain. Auch zahlreiche andere Veranstalter strichen den Bierzeltschlager aus den Playlisten. Selbst Justizminister Marco Buschmann (FDP) schaltete sich in die Debatte ein.

„ZDF-Fernsehgarten“: „Layla“ darf unzensiert gespielt werden

Wenn am Sonntag (31.7) der "ZDF-Fernsehgarten" ausgestrahlt wird, dürfen sich Fans des umstrittenen Schmuddelsongs freuen: Wie der TV-Sender bekanntgab, wird "Layla" live von den Machern performt. Entsprechend ist das Motto der Sendung von Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel gewählt: "Mallorca vs. Oktoberfest". Die Show ist ausverkauft. Ob es an "Layla" liegt, ist allerdings nicht klar.

Lesen Sie auch: Andrea Kiewel – alles zur Moderatorin des „ZDF-Fernsehgartens“

DJ Robin und Schürze werden "Layla", so der Plan, unzensiert auf die Bühne bringen. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung hatte das ZDF ursprünglich eine Umschreibung des Songtextes geplant. In den sozialen Netzwerken dürfte es also am Sonntag unter dem Hashtag #Lalya wieder heiß hergehen.

Auch interessant: ZDF-Fernsehgarten: Geschichte und Moderatoren der Kult-Show

Ungeachtet der Sexismusvorwürfe klettern Streamingzahlen und Käufe von "Layla" kontinuierlich in die Höhe. Erst am Donnerstag wurde der Partyschlager vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment zu Deutschlands Sommerhit 2022 gekürt. (lgr)

Der "ZDF-Fernsehgarten" wird am Sonntag (31.7) von 12 bis 14 Uhr live im Fernsehen und in der ZDF-Mediathek ausgestrahlt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.