US-Politik

Video-Briefing zur US-Wahl: Trump geht in die Offensive

Washington.  Amerika hat gewählt. Joe Biden hat gewonnen. Unser Korrespondent spricht über die Ereignisse nach der Präsidentschaftswahl in den USA.

Ex-Sicherheitsberater Flynn wirbt für Ausrufung des Kriegsrechts

Donald Trump ist wieder im Wahlkampfmodus: Er tritt auf einer Veranstaltung in Georgia auf, anlässlich der Stichwahl für den Senat. Seine Weggefährten arbeiten sich derweil weiter an der US-Wahl ab. Mehr im Briefing von US-Korrespondenten Dirk Hautkapp.

Beschreibung anzeigen

Die USA haben ihren Präsidenten gewählt – und sich für Joe Biden entschieden. Nach 2012 und 2016 war der Urnengang am 3. November 2020 die dritte große politische Weichenstellung, die unser US-Korrespondent Dirk Hautkapp in den USA beobachtet hat.

US-Korrespondent Hautkapp ist 56 Jahre alt, verheiratet und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Washington. Seit neun Jahren berichtet er für die Zeitungen der Funke Mediengruppe über die Geschehnisse in den Vereinigten Staaten.

Joe Bidens Sieg über Donald Trump ist ihm nicht mehr zu nehmen: Doch was macht Donald Trump jetzt? Wie geht es weiter? Worüber reden die Amerikaner gerade am meisten? Die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen – kommentiert von Dirk Hautkapp.

Alle weiteren Nachrichten zum Wahlkampf finden Sie hier: Alle Infos zur US-Wahl 2020 im Newsblog

US-Wahl 2020 - Alles zum Duell Trump vs. Biden