Fünf weitere Covid-19-Tote in Gera

ck
Seit Beginn der Pandemie sind 4896 Infektionen in Gera gemeldet worden.

Seit Beginn der Pandemie sind 4896 Infektionen in Gera gemeldet worden.

Foto: Symbolbild/Peter Michaelis

Gera.  Die 7-Tage-Inzidenz ist in Gera erneut leicht gestiegen und liegt bei 315,70

Fünf weitere Menschen sind in Gera an oder mit Covid-19 verstorben. Damit sind in der Stadt insgesamt 164 Pandemie-Tote zu beklagen. Am Mittwoch wurden 39 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden registriert. Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt ist erneut leicht gestiegen und liegt bei 315,70. Aktuell gibt es 480 (-17) aktiv Infizierte, teilte der Krisenstab mit. Seit Beginn der Pandemie sind 4896 Infektionen gemeldet worden. Insgesamt 4252 (+51) Personen gelten als genesen.

Alle aktuellen Entwicklungen im Corona-Liveblog

Im Landkreis Greiz liegt der 7-Tage-Inzidenzwert laut RKI am Mittwoch (Meldezeit 3.09 Uhr) bei 378,9 und ist damit zum Vortag leicht gefallen.