Farbenfrohe Blumenuhr begrüßt die Gäste

Die Blumenuhr am Greizer Park.

Die Blumenuhr am Greizer Park.

Foto: Tobias Schubert / OTZ

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Greiz. Die Blumenuhr am Eingang des Greizer Parks begrüßt schon seit vielen Jahren die Gäste mit ihrer farbenfrohen und immer unterschiedlichen Bepflanzung. 1954 wurde die Blumenuhr zum ersten Mal bepflanzt, nur wenige Wochen später wurde das Kunstwerk vom Hochwasser zerstört. Auch in den vergangenen Jahren war sie leider immer mal wieder Opfer von Vandalismus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.