Greizer Kindergarten Freundschaft hat größte Sonnenblume

Greiz  Kita siegt beim Wettbewerb des Zweckverbandes Taweg

Die Kinder vom Kindergarten Freundschaft holten den Sieg beim Sonnenblumenwettbewerb des Zweckverbands Taweg.

Die Kinder vom Kindergarten Freundschaft holten den Sieg beim Sonnenblumenwettbewerb des Zweckverbands Taweg.

Foto: Taweg

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die kleinen Naturforscher der Schulanfängergruppe im Greizer Kindergarten „Freundschaft“ feierten ausgelassen ihren Triumph beim vom Zweckverband Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung Weiße Elster/Greiz (Taweg) initiierten Wettbewerb „Größte Sonnenblume gesucht“. Beim Wettbewerb zwischen sechs teilnehmenden Kitas im Gebiet des Zweckverbandes galt es, ab Anfang Juni bis Ende September jeweils fünf kleine Sonnenblumen groß zu ziehen, wobei die Größte gewinnen sollte. Der Taweg stellte das Starterset bestehend aus Gießkanne, Messstab, Tagebuch und natürlich die Setzlinge bereit. Ganz spielerisch wurde unter anderem so der Wert des Wassers als Lebensmittel vermittelt.

Bei allen Teilnehmern erreichten die Sonnenblumen mindestens zwei Meter, die Siegersonnenblume jedoch wurde stolze drei Meter groß, teilt der Zweckverband mit, der sich bei allen Einrichtungen bedanken möchte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren