Saalfeld. Baufeld wandert vom Kreisverkehr an der Star-Tankstelle auf die B 85/281. Dann muss auch der Schwerlastverkehr durch die Stadt.

Einen kleinen Vorgeschmack gab es schon in den vergangenen zwei Wochen, als die Verbindung zwischen Nordtangente Saalfeld der B 85/B 281 und dem Kreisverkehr an der Star-Tankstelle voll gesperrt war. Wer ins Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach oder ins obere Stadtgebiet mit den Thüringen-Kliniken wollte, musste einmal quer durch die Innenstadt. Ab Dienstag aber wird es richtig ernst: Dann ist die gesamte Nordtangente dicht, rollt auch der gesamte Schwerlastverkehr zwischen Rudolstadt und Pößneck durch die Innenstadt.

Leichte Umbauten am Kreisverkehr an der Star-Tankstelle Saalfeld und einen neuen Belag für die Spange zwischen Nordtangente und Kreisel gab es in den vergangenen zwei Wochen. Ab Dienstagnachmittag wird der Verkehr hier wieder freigegeben. Dafür ist dann die Nordtangente dicht.
Leichte Umbauten am Kreisverkehr an der Star-Tankstelle Saalfeld und einen neuen Belag für die Spange zwischen Nordtangente und Kreisel gab es in den vergangenen zwei Wochen. Ab Dienstagnachmittag wird der Verkehr hier wieder freigegeben. Dafür ist dann die Nordtangente dicht. © Funkemedien | Thomas Spanier

Die Spange zum Star-Kreisel, die einen neuen, griffigen Belag erhielt und der leicht umgebaute Kreisverkehr selbst machten schon am Freitagabend einen fertigen Eindruck. Die Baufeldumsetzung solle aber erst im Laufe des Dienstagnachmittags erfolgen, teilte die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises nach Rücksprache mit dem Landesamt für Bau und Verkehr mit. Dann werde „die aktuell gesperrte Zufahrt zum Mittleren Watzenbach für den Verkehr freigegeben und die Ortsumfahrung Saalfeld voll gesperrt“. Damit müsse der überregionale Verkehr zwischen Rudolstadt und Pößneck aus beiden Richtungen durch das Stadtzentrum von Saalfeld erfolgen. „Es ist mit Stau zu rechnen“, so die Mitteilung des Landratsamtes. Geplant sind die Arbeiten bis Ende Juni.

Baumfällarbeiten verlängern sich an zwei Stellen

Tatsächlich wird es das erste Mal seit Fertigstellung der Kreisel-Kette zwischen Saalemarkt und Meininger Hof sein, dass der gesamte Durchgangsverkehr durch die Innenstadt rollt. Stauerscheinungen hatte es schon bei der „milden“ Variante zuletzt vor allem in den Stoßzeiten im Bereich zwischen Bahnhofskreisel, Darrtor und Friedensstraße gegeben. Nun kommt also die Belastungsprobe unter Echtzeitbedingungen.

Die Kreisstadt ist nicht die einzige Stelle im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, die unter schwierigen Verkehrsbedingungen stöhnt. Im Bereich der Finkenmühle verlängern sich die Baumfällarbeiten unter Ampelregelung und mit Wartezeiten bis zunächst 24. Mai. Auch zwischen Gräfenthal und Abzweig Lichtenhain dauert es länger, voraussichtlich noch bis Mittwoch, den 8. Mai, unter der arbeitstäglichen Vollsperrung. Am selben Tag vor Himmelfahrt wird auch die Sandstraße in Uhlstädt in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr voll gesperrt.

Die Gesamtübersicht der Sperrungen im Landkreis

- B 85, OD Unterloquitz: kurzzeitige Vollsperrung am 12.05. in der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr wegen des Festumzugs 950 Jahre Unterloquitz. Der Festumzug durch den Ort beginnt um 14 Uhr am Bahnhof in Unterloquitz.

Der Newsletter für Saalfeld-Rudolstadt

Alle wichtigen Informationen aus der Region Saalfeld-Rudolstadt, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

- B 281, Zufahrt von OU Saalfeld Richtung Gewerbegebiet „Mittlerer Watzenbach“ (Kreisverkehr Star-Tankstelle) und Neuhaus: Vollsperrung bis 06.05., Fortführung der Maßnahme ab 07.05.- Vollsperrung B 281/B85 Ortsumfahrung Saalfeld: Umleitung über B 85 Ortsumfahrung Saalfeld und Saalfeld Zentrum

- B 85/B 281 Ortsumfahrung Saalfeld: Vollsperrung ab 07.05. bis ca. Ende Juni; Umleitung über Saalfeld Watzenbach bzw. Pößnecker Straße/Bahnhof und Stadtzentrum

- L 1144, „Finkenmühle“ zwischen Abzweig Mellenbach-Glasbach und Allersdorf: kurzzeitige Vollsperrungen mit Wartezeiten von 10 Minuten an der Ampel bis 24.05. wegen Baumfällarbeiten

- L 1150, zwischen Gräfenthal/Abzweig Buchbach bis Abzweig Lichtenhain: Vollsperrung bis 08.05. montags bis samstags in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr; Umleitung über Spechtsbrunn- L 1152 Piesau- B 281 Lichte- L 1098 Gebersdorf- Gräfenthal ausgeschildert

- L 2648, zwischen Meuselbach und Abzweig Katzhütte/ Kernsthal: Vollsperrung bis ca. 28.06. wegen Randstabilisierung/ Hangsicherung: Umleitung über L 1145 Richtung Neuhaus- L 1147 Katzhütte- L 1112

- L 2654, OD Rohrbach: Sperrung für alle Fahrzeuge über 3,5t wegen Brückenbau bis ca. Juli: Durchfahrt für Rettungs- und Einsatzkräfte frei.

Halbseitig gesperrt ist zurzeit die Ortslage Zeutsch. Wo früher die B 88 entlangging, finden aktuell Tiefbauarbeiten im Auftrag des Wasserzweckverbandes zur Verlegung einer Trinkwasserleitung statt. Der Verkehr wird mit Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet.
Halbseitig gesperrt ist zurzeit die Ortslage Zeutsch. Wo früher die B 88 entlangging, finden aktuell Tiefbauarbeiten im Auftrag des Wasserzweckverbandes zur Verlegung einer Trinkwasserleitung statt. Der Verkehr wird mit Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. © Funkemedien | Thomas Spanier

- K 129, Zufahrt nach Oberwirbach: Vollsperrung bis ca. Ende Mai; Umfahrung über Unterwirbach und ertüchtigten Waldweg

- K 130, OD Lichta bei Nr. 33: Vollsperrung am 13.05. in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr

- K 167, OD Dorfilm: Vollsperrung bis November 2024; Umsetzen in den 2. Bauabschnitt ab 17.05.; Erschließung über Thimmendorf/ Lothra

- K 171, Zufahrt nach Neuenbeuthen: Vollsperrung vom 27.05. bis ca. Ende Oktober; Umleitung über Liebschütz- Lückenmühle- Weisbach

- Gräfenthal, Meernacher Straße: Vollsperrung bis ca. Ende Oktober

- Königsee, Otto-Nuschke-Straße: Vollsperrung bis ca. 02.08.; Umfahrung über B 88

- Oberwellenborn, Lindenstraße (Gasthaus „Zur Grünen Linde“): Vollsperrung vom 16.05. bis 20.05. wegen Veranstaltung

- Loquitzradweg zwischen Hockeroda und Probstzella: Vollsperrung bis November

- Uhlstädt, Sandstraße: Vollsperrung am 08.05 in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr: Umfahrung über B 88- Etzelbach- Weißen

- B 85, OD Kaulsdorf: halbseitige Sperrung mit LSA wegen Neubau Radweg über die Saale

- B 85, Probstzella, Markt: halbseitige Sperrung mit LSA bis ca. August

- B 281, zwischen Hoheneiche und Reichmannsdorf: halbseitige Sperrung mit LSA

- L 1050, zwischen Remda und Teichröda:halbseitige Sperrung mit LSA bis Ende Mai

- L 1098, OD Lippelsdorf: halbseitige Sperrung mit LSA bis 17.05.

- L 1112, Mellenbach-Glasbach, Blumenau – Zirkel: halbseitige Sperrung mit LSA bis 21.06. wegen Glasfaserausbau

- L 1112, Katzhütte Oelzer Straße, Schwarzburger Straße: halbseitige Sperrung mit LSA bis 17.05. wegen Sanierung Durchlass

- L 1112, Schwarzmühle Richtung Katzhütte: halbseitige Sperrung mit LSA bis ca. 28.06. wegen Randstabilisierungsarbeiten an der Fahrbahn oberhalb

- L 2391, OD Zeutsch (B 88 alt): halbseitige Sperrung mit LSA wegen Trinkwasserverlegung