Bundesliga

Hertha-Verteidiger Alderete doch nach Getafe

Herthas Omar Alderete wechselt auf Leihbasis zum FC Getafe in die Primera Division.

Herthas Omar Alderete wechselt auf Leihbasis zum FC Getafe in die Primera Division.

Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Verteidiger Omar Alderete wechselt doch noch von Hertha BSC zum FC Getafe.

Der 25-Jährige wird an den spanischen Erstligisten ausgeliehen, wie die Berliner mitteilten. Getafe bekommt zudem eine Kaufoption. Im Juni schien ein Wechsel nach Getafe noch gescheitert zu sein.

Alderete war 2020 vom FC Basel zu Hertha BSC gewechselt, in der Vorsaison aber bereits an den FC Valencia ausgeliehen worden. Im laufenden Transferfenster galt der Paraguayer neben dem noch nicht verkauften Polen Krzysztof Piatek als einer der ersten Transferkandidaten der Berliner, die laut Geschäftsführer Fredi Bobic Erlöse erzielen müssen.

© dpa-infocom, dpa:220819-99-448119/3 (dpa)