Frankreich: Vier Atomreaktoren bleiben wegen Korrosion vorerst abgeschaltet

Vier französische Atomreaktoren sollen wegen Korrosion vorerst abgeschaltet bleiben. Laut dem Energiekonzern EDF geht es um Reaktoren des Akws Cattenom im Osten sowie des Akws Penly im Norden. Laut EDF gibt es Probleme an Rohren von Kühlkreisläufen, die bei Unfällen von Bedeutung sind.

Frankreich: Vier Atomreaktoren bleiben wegen Korrosion vorerst abgeschaltet

Frankreich: Vier Atomreaktoren bleiben wegen Korrosion vorerst abgeschaltet

Fr., 26.08.2022, 18.23 Uhr

Vier französische Atomreaktoren sollen wegen Korrosion vorerst abgeschaltet bleiben. Laut dem Energiekonzern EDF geht es um Reaktoren des Akws Cattenom im Osten sowie des Akws Penly im Norden. Laut EDF gibt es Probleme an Rohren von Kühlkreisläufen, die bei Unfällen von Bedeutung sind.

Video: Politik, Wirtschaft und Finanzen
Beschreibung anzeigen