Mann zieht hammerschwingend durch Gotha und randaliert

Gotha .  Am Montagvormittag beschädigte der Mann Türen, Briefkästen und auch ein geparktes Auto mit einem Hammer.

Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen einen 27-Jährigen. (Symbolbild)

Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen einen 27-Jährigen. (Symbolbild)

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein zunächst Unbekannter betrat am Montag, gegen 10.30 Uhr, ein Mehrfamilienhaus in der Oststraße.

Er führte laut Polizei einen Hammer mit sich, schlug damit gegen das Treppengeländer im Hausflur und beschädigte dieses. Der Täter trat und schlug gegen eine Vielzahl von Türen im Haus. Er beschädigte hierbei eine Wohnungs- und eine Kellertür.

Im Außenbereich schlug er mit dem Hammer auf den Briefkasten des Wohnhauses und auf einen im Nahbereich parkenden Renault Megane ein, so die Polizei. Anschließend flüchtete der Täter.

Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen einen 27-Jährigen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren