Wetterdienst warnt vor starken Gewittern in diesen Regionen

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern am Sonntagnachmittag und -abend in Thüringen. Diese Regionen sind betroffen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Sascha Fromm

Am Sonntagnachmittag und -abend kann es in mehreren Regionen Thüringens zu starken Gewittern kommen. Der Deutsche Wetterdienst DWD warnt vor Gewittern der Stufe 2 von 4.

Folgende Gebiete sind betroffen:

  • Kreis Gotha
  • Stadt Eisenach
  • Unstrut-Hainich- Kreis
  • Ilm-Kreis
  • Kreis Greiz
  • Kreis Altenburger Land
  • Stadt Gera
  • Kreis Saalfeld- Rudolstadt
  • Kreis Weimarer Land
  • Saale-Holzland-Kreis
  • Saale-Orla-Kreis
  • Stadt Erfurt
  • Stadt Jena
  • Stadt Weimar
  • Wartburgkreis

Örtlich kann es Blitzschlag geben, vereinzelt könnten beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Der DWD bittet Personen, die sich im Freien aufhalten, darum, auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände zu achten. Während eines Platzregens sind zudem kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Regenradar, Blitzkarte, Unwetterwarnung: Hier regnet und blitzt es derzeit in Thüringen

Eisheilige: Am Montag kommt Schnee zurück nach Thüringen