Auto überschlägt sich in Jena - Fahrerin schwer verletzt

Jena.  Am Montagabend ereignete sich am Camsdorfer Ufer in Jena ein folgenschwerer Unfall.

Das Auto am Camsdorfer Ufer nach dem Überschlag.

Das Auto am Camsdorfer Ufer nach dem Überschlag.

Foto: Polizei

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine ältere Frau wurde am Montagabend gegen 18.40 Uhr bei einem Unfall an der Arbeitsagentur schwer verletzt, als sie sich mit ihrem Hyundai überschlug.

Sie befuhr laut Polizei die Straße Camsdorfer Ufer in Richtung Friedrich-Engels-Straße. Aus unbekanntem Grund verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, das sich überschlug und kurz vor der Einmündung zur Arbeitsagentur mit einer Laterne kollidierte.

Die Frau wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. In ihrem Auto befand sich auch ein Hund um den sich die Feuerwehrleute weiter kümmerten. Auch eine 16-jährige Unfallzeugin musste vom Notarzt behandelt werden, da sie einen Schock erlitten hatte.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.