Bundesstraße 7 bei Hainspitz gesperrt

Zwischen Hainspitz und Trotz wird gebaut.

Zwischen Hainspitz und Trotz wird gebaut.

Foto: Sebastian Kahnert / dpa/Symbolbild

Hainspitz.  Grund dafür sind Arbeiten an der Straßenoberfläche.

Die Bundesstraße 7 ist in den Sommerferien vom Ortsausgang Hainspitz bis Ortseingang Trotz voll gesperrt. Die Bauarbeiten, um die Straßenoberfläche zu erneuern, beginnen am Montag, 26. Juli, teilt das Landratsamt mit. Voraussichtlich bis 13. August ist mit der Sperrung zu rechnen.

Eine Umleitung wird ausgeschildert von Trotz über Rauschwitz, Wetzdorf, Poppendorf, Schkölen und Gösen nach Eisenberg und zurück. Die JES-Verkehrsgesellschaft mbH richte Ersatzhaltestellen am Abzweig der Bahnhofstraße in Trotz ein.