Awo nennt Impftermine für Pflegeeinrichtungen in Saalfeld-Rudolstadt

Saalfeld  Für zwei stationäre Pflegeeinrichtungen Termine festgelegt

Spritzen für die Corona-Impfung (Symbolfoto)

Spritzen für die Corona-Impfung (Symbolfoto)

Foto: Christoph Vogel

In den Senioren-Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Saalfeld-Rudolstadt beginnt in der kommenden Woche die Impfung gegen das Corona-Virus. Wie Kerstin Endrigkeit von der Awo-Geschäftsführung in Saalfeld auf Anfrage am Donnerstag mitteilte, habe die Awo „bisher für zwei stationäre Pflegeeinrichtungen einen Impftermin erhalten“. Corona-Blog: Bisher über 15.000 Menschen geimpft –Thüringen weiter Schwerpunkt der Pandemie

Dieser sei für die 1. Impfung am kommenden Dienstag, dem 19. Januar 2021 und für die 2. Impfung am Mittwoch, dem 10. Februar 2021. An diesen Tagen werden der Awo-Auskunft zufolge jeweils 150 Impfungen vorgenommen. Für zwei weitere Einrichtungen stehen die Termine noch aus. „Wir gehen davon aus, dass wir diese auch zeitnah erhalten“, erklärte Kerstin Endrigkeit.

Saalfeld-Rudolstadt: Der aufhaltsame Aufstieg zum Hotspot