Vermisster aus Meuselwitz leblos aufgefunden

Meuselwitz.  Arbeiter hatten den Mann leblos in einem leerstehenden Gebäude an der Altenburger Straße entdeckt.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Jens Büttner / dpa

Traurige Gewissheit herrscht nun zum Verbleib des seit Montag Vermissten 32-jährigen aus Meuselwitz.

Arbeiter hatten den Mann am Freitagnachmittag leblos in einem leerstehenden Gebäude an der Altenburger Straße entdeckt. Der alarmierte Notarzt konnte leider nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei zufolge, gibt es derzeit keine Anzeichen für ein Gewaltverbrechen oder einen Unfall.

Weitere Meldungen der Polizei