Nordhausen/Erfurt. Im Kampf um das Oberbürgermeisteramt in Nordhausen lag der AfD-Kandidat deutlich vorn. Die Stichwahl in zwei Wochen verspricht, spannend zu werden.

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Nordhausen hat AfD-Kandidat Jörg Prophet am Sonntag die meisten Stimmen erhalten. Der 61-jährige Unternehmer kam laut vorläufigem Ergebnis gegen eine Mitbewerberin und vier Mitbewerber auf 42,1 Prozent der Stimmen.